Aktiv im Winter

Dass die Tiroler Buam ausgerechnet hier mitten im Salzburgerland in Saalbach Hinterglemm ihr Hotel eröffnet haben, ist natürlich auch kein Zufall. Ganz bewusst haben sie sich das schönste Platzerl ausgesucht. Damit ihre Gäste im Winter wie im Sommer ein wunderbar vielfältiges Freizeitangebot nutzen können. Ein Tourismusmanager würde jetzt vom Wanderparadies im Sommer, dem größten Skigebiet des Landes im Winter schwärmen, von glasklaren sauerstoffreichen Gewässern, der herrlichen Luft auf den Bergen sowie dem angenehmen Klima, und natürlich würde er die vielfältige unberührte Tier- und Pflanzenwelt erwähnen. Genau – und darum überlassen wir das auch den Tourismusprofis.
Bitte sehr: saalbach.com

Skiurlaub in Saalbach Hinterglemm

Stellen Sie sich einfach vor, dass Sie praktisch vom Frühstücksbuffet direkt in die Gondel einsteigen können, dass die Gondel Sie direkt in das größte Skigebiet Österreichs bringt und dass Sie abends direkt vor dem Hotel abschwingen, um dann einen wunderschönen entspannten Abend in einer gemütlichen Atmosphäre verbringen zu können.

Ja, und wenn Ihnen diese Vorstellung gefällt, dann hätten wir noch andere interessante Informationen für Sie.

 

Der Skicircus

Was Saalbach so einzigartig macht, ist schnell erklärt: Mit 270 km Abfahrten und 70 Liftanlagen erwartet Sie hier das größte Skigebiet Österreichs! Und das Schönste ist, der Einstieg in den Skicircus liegt direkt neben dem Hotel: die Schönleiten 10er-Kabinenbahn. Informieren Sie sich über geöffnete Lifte, gesperrte Pisten und das ganze Skigebiet mit dem interaktiven Pistenplan.

 

Pistenplan

 

Auch Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen - Sicher am Berg und im Tal 
Zum Verhaltenskodex von Saalbach Hinterglemm gelangen Sie hier

Skischule & -verleih

Ski- und Snowboardkurse für Kinder und Erwachsene, Anfänger und Könner, mehr als 3000 Verleihartikel, ein Skidepot, Sportmode sowie besten Skiservice – all das bietet Ihnen Sport Heugenhauser, direkt gegenüber den Tiroler Buam, an der Schönleiten Talstation.

Auch Freeride-Begeisterte und Wagemutige abseits der Piste kommen hier auf ihre Kosten. Ein Freeride-Kurs beinhaltet einen Local Guide, die Standardausrüstung fürs Fahren im freien Gelände, eine Theorieschulung und nicht zuletzt: das gemütliche Ausklingen des Kurses beim gemeinsamen „Après Freeride“.

Sport Heugenhauser

Freeride

Auch abseits präparierter Pisten warten unvergessliche Erlebnisse. Tief verschneite Hänge machen den Skicircus zum Freeride-Paradies für Könner und Newcomer. Dabei sind die Tiefschneehänge zumeist ganz leicht zugänglich. Trotzdem sollte man sich zur eigenen Sicherheit vorab bei Skischulen und Bergführern über die aktuellen Bedingungen informieren.

Wer abseits der gesicherten Pisten unterwegs ist handelt ausschließlich eigenverantwortlich. Eine Vorbereitung auf das Fahren in freiem Gelände für Freerider aller Alters- und Könnerstufen erhalten Sie unter anderem bei der Skischule Heugenhauser in Vorderglemm, direkt gegenüber vom Hotel.

Events in Saalbach

Für Unterhaltung ist jederzeit gesorgt.

Den ganzen Winter über jagt ein Highlight das andere: vom Bergfestival über Rave on Snow bis zum traditionellen Fackellauf und der legendären Mountain Attack.

Auf der Website saalbach.com können Sie sich detailliert über das reichhaltige Programm informieren.

 

Veranstaltungen in Saalbach

Abseits der Pisten

Auch abseits der Pisten können sich unsere Gäste nach Lust und Laune unterhalten. Rodeln, Tennis, Langlauf, Snowtubing, Snowparks, Pferdeschlitten, Winterwandern, Ice Kart – unser Angebot ist so vielfältig wie Ihre Ansprüche.

Außerdem bietet der Tourismusverband Saalbach Hinterglemm den Gästen jede Woche ein tolles Alternativprogramm zum Skifahren an:

 

Winteraktivitäten