G'schichtn, News & Aktuelles von den Tiroler Buam!

Ganz bei sich ankommen. Im Lot sein. Auf seinen eigenen Rhythmus hören. Allein zu verreisen, bringt uns selbst oft wieder ganz nah. In einer Welt, in der oft Schnelligkeit, Erreichbarkeit und Kurzweiligkeit herrschen, tun Pausen gut. Pausen, in denen wir in die Ruhe gehen und uns auf unsere genüsslichen Sinne konzentrieren können. Sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken. In den Bergen und am Tisch der Begegnungen. Machen Sie sich auf Ihre Reise.

Liebe und Leidenschaft – was klingt wie eine italienische Romanze, ist in Wahrheit der Sinn für das Gute von Robert Mair und seinem Küchenteam. Die starken Wurzeln aus dem fernen – und doch so nahen – Südtirol prägen ihr Tun und ihre Gerichte. Mediterrane Einflüsse und Südtiroler Speisen auf gehobenem Niveau. Dazu gibt’s Wein. Bei den Mairs übrigens über 150 verschiedene Weinsorten. Heute geht’s um Herzhaftes, Liebevolles und Krönendes. Aus der Speisekarte …

Es ist Sommer geworden rund um die Tiroler Buam. Die wunderschönen Almwiesen blühen in bunten Farben, die glasklaren Gebirgsbäche schlängeln sich genüsslich durch die Landschaft und die heimischen Vögel besingen die Schönheit der blühenden Bäume und Sträucher. Ein alpiner Sommer für alle Sinne. Die…

Das Hotel Tiroler Buam ist ein „bike’n soul“-Partnerbetrieb. Das heißt für unsere Gäste: noch mehr lässige Leistungen, unwiderstehliche Bike-Extras und Experten-Know-how im Haus und im Tal. Saalbach Hinterglemm gilt gemeinsam mit Fieberbrunn und Leogang als größte Bikeregion Österreichs. Kein Wunder…

Bei den Tiroler Buam steht Entspannung ganz oben auf der Prioritäten-Liste. Wir tauschen die Work-Life-Balance in die Happy-Life-Balance und vereinen das, was wir lieben, mit dem, was wir tun. Und so ist es kein Wunder, dass bei den Tiroler Buam in allen Zimmern große Schreibtische mit äußerst guter…

Ostern steht vor der Tür. Wer hätte gedacht, dass wir dieses Jahr ohne Sie feiern müssen, liebe Gäste? Wir bis vor Kurzem jedenfalls noch nicht. Nun müssen wir die Osterschmankerl, die von Gastgeber Robert Mair gezaubert werden, im engen Familienkreis genießen. Aber wir werden an Sie denken – wenn…

#aufdemwegzumviertenstern

Bei den Tiroler Buam staubts. In der Küche rieselt süßer Zucker auf gestandene Nachspeisen wie Heidelbeernocken mit Sauerrahmeis, während sich in den Zimmern die ländlichen Einrichtungen huldvoll verabschieden. Wir haben uns auf den Weg gemacht – der vierte Stern ist zum…

Die Küche steht im Mittelpunkt,

des Hauses – und des Interesses! Das hat sich so ergeben in den letzten Jahren. Aber nicht zufällig, sondern durchaus gewollt – aus einem besonders köstlichen Grund. Weil der Robert eben so ein wunderbarer und engagierter Koch ist. Und genau das macht den Urlaub in…

…und Lernen zum Hochgenuss wird.

ZWEI GASTGEBER MIT HERZ UND LEIDENSCHAFT

und viele, viele schmackhafte Ideen, das alles war ja, ehrlich gesagt, schon länger da. Aber jetzt haben der Robert und die Sarah um das alles herum auch noch ein eigenes Kochstudio gebaut. Und weil das nicht nur sehr schön…

Wenn man die Gäste fragt,

warum sie zu den Tiroler Buam  kommen und nur hierher, dann bekommt man natürlich die unterschiedlichsten Antworten. So unterschiedlich wie ja auch die Zimmer sind. Weil so 08/15 und alles zum Verwechseln gleich und anonym, das gibt’s hier nicht. Beim Robert und bei der…

… und warum die dann so viel Sport treiben müssen.

Im Urlaub in Saalbach im Winter sind die Gäste in Ihrem Element.

Und die Tiroler auch. Und das heißt, dass die Tiroler Buam im Urlaub in Saalbach im Winter doppelt in ihrem Element sind. Das bekommen die Gäste natürlich zu spüren. Doppelt, wenn…

… und warum das alles keine Kunst ist.

WER MIT SO VIEL LEIDENSCHAFT SEINE GÄSTE VERWÖHNT,

wie die Tiroler Buam und ihre Madln, der tut sich ja ganz schwer mit langen Urlauben und Ruhepausen – und vor allem damit, eine ganze Saison auszusetzen und sich in Italien die Sonne auf den Bauch scheinen zu…

Tiroler Buam –  Hotel in Saalbach Hinterglemm

ES IST JA SCHON EIN BISSERL UNGEWÖHNLICH.
Mitten im Salzburger Land, im Glemmtal, wo Salzburg am salzburgerischsten ist, genau da, wo sogar das berühmteste Skigebiet von Salzburg und vielleicht sogar das schönste und idyllischste Platzerl des Landes…